Rechnungssoftware

Definition: Rechnungssoftware Eine Rechnungssoftware (auch Fakturierungssoftware genannt) unterstützt den Anwender bei der Erstellung und der Verwaltung seiner Rechnungen. Es eignet sich für alle Selbstständigen und Freiberufler, die ihren Kunden den Verkauf von Waren oder das Erbringen von Dienstleistungen in Rechnung stellen. Die Rechnungssoftware ist einfach zu bedienen. Nach der Dateneingabe formatiert es eine Liste der […]

Weiterlesen

Buchhaltungssoftware

Definition: Buchhaltungssoftware Eine Buchhaltungssoftware unterstützt den Anwender bei der Erstellung der monatlichen Buchhaltung. Der Umfang der Buchhaltung hängt zum einen von der gewählten Rechtsform und zum anderen von dem Überschreiten bestimmter Grenzen ab. Für eine GmbH ergibt sich die Buchführungspflicht z.B. aus dem Handelsgsetzbuch (HGB). Ebenso obliegt es dem Geschäftsführer der Gesellschaft hiernach, zum Schluss […]

Weiterlesen

CRM Software

Definition CRM Software CRM Software ist eine Software, die der konsequenten Ausrichtung eines Unternehmens auf die Bedürfnisse des Kunden dient. Ziele von CRM Hinter dem kurzen Begriff CRM verbirgt sich das Prinzip der Tante-Emma-Läden in moderner und optimierter Form. In voller Länge steht CRM für Customer Relationship Management. Kundenfokus als Primärziel Ziel des CRM ist […]

Weiterlesen