Lineare Abschreibung

Definition: Lineare Abschreibung Wie funktioniert die lineare Abschreibung? Lineare Abschreibungen funktionieren so, wie sie heißen: linear. Charakteristisches Merkmal eines linearen Verlaufsgraphen ist, dass die Steigung konstant gleich bleibt, egal, von wo man misst. Wenn man sich nun also einen Gegenstand X vorstellt, welcher in seiner Anschaffung mit 10.000EUR vermerkt war, einem jährlichen Verschleiß von 5,00 […]

Weiterlesen

Bilanz

Definition: Bilanz Video Bilanzgleichung Für Bilanzen (italienisch für Waage) gilt eine ausgewogene Bilanzgleichung: Aktiva (Vermögen) und Passiva (Kapital) sind in der Summe immer gleich hoch. Die Differenz zwischen Aktiva und Schulden bildet das Eigenkapital als reinem Rechnungsposten. Der Begriff wird oft gleichbedeutend für Jahresabschluss verwendet, der aber neben den Bilanzen auch eine Gewinn- und Verlustrechnung […]

Weiterlesen

Degressive Abschreibung

Definition: Degressive Abschreibung Wahlrecht Es besteht auf beiden Rechtsgrundlagen ein Wahlrecht für die Abschreibung. Die AFA ist ausschließlich bei langjährigen Wirtschaftsgütern empfehlenswert und gilt nur für bewegliche, abnutzbare Güter. Lineare Abschreibung als Grundlage Sie baut auf Grundlagen der linearen Abschreibung auf, im Unterschied dazu wird der Abschreibungsbetrag nur im ersten Jahr auf Grundlage der Anschaffungskosten […]

Weiterlesen